„Der Wiener Musizierstil hat mich nach Österreich gebracht. Am Studienort Oberschützen der Kunstuniversität Graz finde ich die besten Studienbedingungen vor. Mein Professor war Mitglied der Wiener Philharmoniker, es macht mir große Freude hier zu studieren. Das Studentenheim im Ort bietet für mich eine ideale Wohnmöglichkeit.“

Alexander GUZA, Russland
Instrumentalstudium Bachelorstudium
Studierender von Univ.Prof. Timothy Dunin

„Durch die besondere Fächerkombination aus Wirtschaft und dem Mittel-Osteuropaländer Schwerpunkt ist mein Studiengang einzigartig in Österreich. Dadurch steigen auch meine Jobchancen.“

Julia Kricker, BA
Masterstudiengang Human Resource Management und Arbeitsrecht MOEL

„Mit dem Zusatzstudium „Kroatisch“ kann ich nicht nur meine eigenen Sprachkenntnisse verbessern, sondern auch als zweisprachige Lehrerin tätig sein.

Na Pedagoškoj visokoj školi morem u dodatnom predmetu „Hrvatski“ svoje vlašće jezično znanje poboljšati i imam mogućnost u budućnosti kot dvojezična učiteljica podučavati. “

Anna Zvonarich
Lehrgang Zweisprachiger Unterricht an Volks- bzw. Hauptschulen mit deutscher und kroatischer Unterrichtssprache sowie Kroatischunterricht an Volks- bzw. Hauptschulen

„Als geborene Eisenstädterin habe ich mich gefreut, so ein tolles Konservatorium in der Nähe finden zu können. Ich bin begeistert, dass so viele Personen aus weit entfernten Orten hier her kommen, um eine Top-Ausbildung mit Top-Lehrern genießen zu können. Jeder kennt jeden und man fühlt sich wohl“.

Romana Schirmer, Eisenstadt
Gitarre und Blockflöte

News

Welttag der Wissenschaft: Burgenlands Hochschulen tragen Wissenschaft und Kultur in die Zukunft

Burgenländische Hochschulen liefern Ideen und Forschungsergebnisse mit regionaler Wirksamkeit

Wissens-Infrastrukturen stehen auch für vorwissenschaftliche Arbeiten bereit

mehr lesen »

Burgenländischer Hochschulpreis 2017

Ausgeschrieben von Fachhochschule Burgenland, Pädagogische Hochschule Burgenland, Institut 12 Oberschützen der Universität für Musik und darstellende Kunst Graz, Joseph Haydn Konservatorium Eisenstadt

mehr lesen »

Studieren und Forschen im Burgenland

Studieren und Forschen im Burgenland

Die im Frühjahr 2013 neu gegründete Hochschulkonferenz Burgenland ist eine unabhängige Plattform der Hochschulen im Burgenland, außerdem überparteilich und überkonfessionell.

Ziel ist die Vernetzung und Kooperation dieser Hochschulen zu fördern und dadurch einen besseren Austausch zwischen den Instituten zu ermöglichen. Das eröffnet Perspektiven und stärkt das Burgenland als Bildungsregion.