„Durch das Zusammenspiel von wissenschaftlicher Lehre und Praxisschulen wird man in meinem Studium von Anfang an auf den Schulalltag vorbereitet.“

Alexandra Korner
Studiengang für das Lehramt an Neuen Mittelschulen – Deutsch und Turnen

“For my Erasmus exchange I have chosen the Joseph Haydn Conservatory in Eisenstadt because of the guitar teacher and the philosophy of the school. I've had an amazing time there. I've learned a lot from my teacher, got many friends and learned a lot about myself. I'm looking forward to study here for two more years!”

Frank Geertsma, Niederlande
Gitarre – Jazz und Popularmusik

„Bei uns ist man keine Nummer, sondern man kennt sich und wird als Person geschätzt. Besonders schön dabei sind, die familiäre Atmosphäre und die Rücksichtnahme auf individuelle Bedürfnisse.“

Natalie Derkits
Masterstudiengang Management im Gesundheitswesen

„Ich bin sehr froh, dass ich am Institut Oberschützen der Kunstuniversität Graz studieren kann. Familiäre Atmosphäre verbunden mit bester Instrumentalausbildung ist eine perfekte Kombination. Ein besonderer Höhepunkt war es, unter dem weltberühmten Dirigenten James Judd im Universitätsorchester Oberschützen mitwirken zu können.“

Katarina VESELKÁ, Slowakei
Instrumentalstudium Bachelorstudium
Studierende von Univ.Prof. Mag. Eszter Haffner

News

20.09.17 - 29.09.17 6th International Summer School FH Burgenland

on Sustainable Buildings for Europe

mehr lesen »

21.09.17 Medientreff mit Profil-Herausgeber Christian Rainer

eine Kooperation von ORF Burgenland, FH Burgenland, FJUM und menasse communication

mehr lesen »

Studieren und Forschen im Burgenland

Studieren und Forschen im Burgenland

Die im Frühjahr 2013 neu gegründete Hochschulkonferenz Burgenland ist eine unabhängige Plattform der Hochschulen im Burgenland, außerdem überparteilich und überkonfessionell.

Ziel ist die Vernetzung und Kooperation dieser Hochschulen zu fördern und dadurch einen besseren Austausch zwischen den Instituten zu ermöglichen. Das eröffnet Perspektiven und stärkt das Burgenland als Bildungsregion.